29.09.2016
Landesausschusssitzung der dbb jugend
Landesjugendausschusssitzung

Im Rahmen der jährlich stattfindenden Ausschusssitzung wurden Michael Jasper und Björn Simon, beide DSTG (Deutsche Steuergewerkschaft) als Beisitzer gewählt.

Der Vorstand der dbb jugend besteht damit wieder aus 5 Mitgliedern. Mit dem Vorsitzenden Florian Reuße engagieren sich nun drei DSTG-Mitglieder in der Jugend des Dachverbandes, außerdem sind noch Ann-Kristin Krüger von der GdS (Gewerkschaft der Sozialversicherung) und Carsten Jacobs vom  VdStra (Verband Deutscher Straßenwärter) mit von der Partie.
Als Gast durfte Anke Schwitzer begrüßt werden, die einen Überblick über die aktuellen gewerkschaftspolitischen Themen gab. Hervorzuheben sind die anstehende Einkommensrunde 2017, auf die sich der dbb und seine Fachgewerkschaften bereits akribisch vorbereiten und das vor kurzem verabschiedete LBmodG.
Die Bildungsarbeit ist eine Schwerpunktaufgabe der dbb jugend. Hierzu gab es eine Nachlese der in 2016 durchgeführten Seminare, zudem wurde das Jahr 2017 bereits geplant. Nun gilt es, die neuen Seminare auszuarbeiten. Die Beteiligung im vergangenen Jahr war sehr unterschiedlich, einige Veranstaltungen waren überbucht, andere mussten abgesagt werden. Auch aus diesem Grund wurde das Seminarprogramm überarbeitet. Für die kommenden Jahre hoffen wir auf eine rege Beteiligung und eine noch bessere Annahme der angebotenen Veranstaltungen.

zurück