Über uns

von links:
Carsten Jacobsen, Kristin Seifert, Florian Reuße, Ann-Kristin Krüger, Michael Jasper

Herzlich willkommen bei der dbb jugend schleswig-holstein!


 
Kompetent und stark - die dbb jugend schleswig-holstein ist die Jugendorganisation des dbb beamtenbund und tarifunion schleswig-holstein.

Sie vertritt die Interessen der jugendliche Beschäftigten im öffentlichen Dienst und bei den privatisierten Dienstleistern wie Bahn und Post. Ob Arbeiter, Angestellte oder Beamte – alle im Alter zwischen 16 und 27 Jahren sind bei der dbb jugend bestens aufgehoben.

 
Eine für alle - die dbb jugend ist die Interessenvertretung für alle jungen Beschäftigten im öffentlichen Dienst und im privatisierten Dienstleistungssektor. Sie versteht sich aber darüber hinaus auch als gesellschaftspolitische Kraft. Neben der Jugendarbeit sind beispielsweise Jugend- und Umweltpolitik, Bildung und Europa feste Themen auf der dbb jugend-Agenda.

 
Weiterbildung und Kommunikation werden groß geschrieben!

Regelmäßige Seminare zu jugend- und gewerkschaftspolitischen Themen, aber auch zum persönlichen Training (Rhetorik, Auftreten und vieles mehr) gehören zur Angebotspalette der dbb jugend schleswig-holstein. Ebenso wie internationale Seminare, die die dbb jugend bereits in Amsterdam, London, Budapest, Rom und Klaipeda durchgeführt hat.


Eure Landesjugendleitung 


Vorsitzender: Florian Reuße, DSTG

Stv. Vorsitzende: Ann Kristin Krüger, GdS

Stv. Vorsitzende: Kristin Seifert, komba

Stv. Vorsitzender: Carsten Jacobsen, VdStra

Stv. Vorsitzender: Michael Jasper, DSTG

 


Geschäftsstelle:

dbb jugend schleswig-holstein
                                     
Bildungsreferentin: Susanne Schulz


Muhliusstr. 65, 24103 Kiel   
                                                          

Telefon: 0431.66 50 66, Fax: 0431.67 50 84

E-Mail: info@dbbjsh.de; Internet: www.dbbjsh.de